Erfolgreiche Judokämpfer beim Rhein-Ruhr-Pokal am 01.06.2019

 

Rhein Ruhr Pokal2019

 

Landeseinzelturnier in Duisburg

 

Am vergangenen Samstag starteten Annalena Stapper, Tom Anschlag und Arseni Kurmaz

beim Rhein-Ruhr-Pokal in Duisburg.

 

Annalena Stapper startete in der Gewichtsklasse – 78 kg und hatte 2 Gegnerinnen.

In beiden Begegnungen konnte sie schnell punkten. Sie setzte sich jeweils mit Wazaari-Wertung durch und beendete die Kämpfe im Haltegriff, sodass sie mit Platz 1 belohnt wurde.

 

Tom Anschlag trat in der Gewichtsklasse – 90 kg an. Leider war er in der 1. Begegnung noch nicht ganz wach, wurde gekontert und verlor.

Im 2. Kampf konnte er seine Technik durchsetzen und gewann nach 2 Würfen mit Wazaari-Wertung. Die nächste Begegnung konnte er bereits nach ein paar Sekunden mit Schulterwurf für sich entscheiden. Leider reichte es im kleinen Finale um Platz 3 nicht ganz und er musste sich durch einen Würger geschlagen geben und kam auf Platz 5.

 

Arseni Kurmaz startete – 73 kg und hatte die meisten Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse.

Im ersten Kampf konnte er sich schnell mit 2 Wazaari-Wertungen durchsetzen. Leider musste

er sich in der nächsten Begegnung geschlagen geben, der Gegner hatte ihn mit Uchi-mata geworfen. Den 3. Kampf konnte er nach langer Kampfzeit taktisch gewinnen, da der Gegner 3 Shidos (Strafen) bekam. In der letzten Begegnung ließ er sich kontern, verlor und erreichte am Ende Platz 7. 

   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
12
Beiträge
211
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1442927
   
Copyright © 2019 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login