31.10.2015

Sieg und Niederlage für Stadtlohner Judokas

Am vergangenen Samstag traten die Männer des Judoteams Stadtlohn zum 3. Kampftag der Landesliga Münster in Ibbenbüren gegen den TSC Münster Gievenbeck und die JG Ibbenbüren an.

Gleich in der ersten Begegnung des Tages mussten die Stadtlohner gegen den TSC Münster ran. Münster war nur mit 5 Kämpfern angetreten, so dass das Trainerteam Stapper/Kurmaz bei der Aufstellung wählen konnten. Michael Lache bestritt seinen ersten Kampf in der laufenden Saison bis 100 KG und verbuchte den ersten Sieg für Stadtlohn. Jannik Wüst verbuchte in der Klasse bis 90 KG unglücklich seine erste Niederlage in der Saison. Der reaktivierte Kai Täuber konnte in der Klasse +100 KG einen Sieg verbuchen, verletzte sich aber und fiel für die zweite Begegnung aus. Christopher Scholten (-60 KG) holte kampflos den nächsten Sieg, dafür mussten die Stadtlohner den nächsten Kampf -66 KG kampflos abgeben. Fabian Niehues trat zum ersten Mal in dieser Altersklasse in der Gewichtsklasse -81 KG an, konnte aber nur Erfahrung sammeln. Arseni Kurmaz holte souverän den entscheidenden Sieg in der Gewichtsklasse -73 KG. Endstand 4:3 für die Töpferstädter.

In der zweiten Begegnung des Tages schlugen die Männer der JG Ibbenbüren die TSC Münster vernichtend mit 6:0 Siegen.

Entsprechend respektvoll tragen die Stadtlohner zur letzten Begegnung des Tages an. Michael Lache konnte im ersten Kampf seinen zweiten Sieg verbuchen. Uwe Stapper (-90 KG) und Tim Hölker (+100 KG) mussten sich Ihren Gegnern geschlagen geben. Christopher Scholten (-60 KG) glich dann zum 2:2 aus. Die Punktegaranten Tom Anschlag (-81 KG) und Arseni Kurmaz (-73 KG) konnten beide an diesem Tag nicht zu Ihrer Form finden und verloren überraschend deutlich. Die Ibbenbürener gewannen somit 5:2.

Der letzte Kampftag der Saison findet am 14.11. in Stadtlohn auf heimischer Matte statt. Gegner sind die beiden Spitzenreiter in der Tabelle, JC Koriouchi Gelsenkirchen und JC Greven.

Tabelle:

Pl. Verein Begegnungen S U N Unterbewertung Siege Punkte
1. (1) JC   Koriouchi Gelsenkirchen 6 6 0 0 292:120 30:12 12
2. (2) JC Greven 6 6 0 0 267:140 27:14 12
3. (3) JG   Ibbenbüren 6 4 0 2 280:120 28:12 8
4. (4) DJK   Sportfreunde Dülmen 6 3 0 3 200:185 21:20 6
5. (5) JC Banzai   Gelsenkirchen II 6 2 0 4 175:220 18:23 4
6. (6) TSC   Münster 6 2 0 4 170:235 17:24 4
7. (7) JT DJK   Eintracht Stadtlohn 6 2 0 4 156:250 17:25 4
8. (8) JC 66   Bottrop III 6 2 0 4 140:270 14:28 4
9. (9) VfL Hüls 6 0 0 6 140:280 14:28 0
   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Fankurve Stadtlohn

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 280 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
162
Beiträge
205
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1238941
   
Copyright © 2018 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login