07.06.2015

Ruhr-Games in Oberhausen

Bronze für Tom Anschlag

RuhrGames

Am letzten Samstag starteten Annalena Stapper und Tom Anschlag für das DJK-Judoteam Stadtlohn bei den Ruhr Games in Oberhausen. Die Idee der Ruhr Games war es den Sport zu den Menschen zu bringen, daher fand das Turnier im und um das CentrO in Oberhausen statt, wo sich die Kämpfer bei hochsommerlichen Temperaturen spannende Kämpfe lieferten.

Annalena Stapper machte den Anfang und besiegte ihre Gegnerin im Auftaktkampf schon nach 6 Sekunden. Leider musste sie dann einen Kampf abgeben und sich durch die Trostrunde kämpfen. Hier gelangen ihr zwei Siege bis zum Einzug ins „Kleine Finale“. Leider verlor sie diesen knapp und erreichte einen beachtlichen 5. Platz.

Tom Anschlag war hier zunächst nicht zu stoppen, er gewann seinen ersten Kampf mit Würgetechnik und setzte sich auch in der 2. Begegnung souverän durch. Leider musste er im Halbfinale eine knappe Niederlage einstecken. Im Kampf um Platz 3 ließ er dann aber seinem Gegner keine Chance, erreichte schon nach 6 Sekunden den 3. Platz und durfte aus den Händen vom Olympiesieger Ole Bischof, dem zweifachen Vizeweltmeister Andreas Tölzer und Frank Wieneke die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Fankurve Stadtlohn

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 272 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
162
Beiträge
205
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1239006
   
Copyright © 2018 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login