22.02.2013
Bezirksturnier U 12/U15 und Westdeutsche Einzelmeistermeisterschaft
Nils Falkenstein und Leonie holen Gold beim Bezirksturnier
22022013 BET U1202.2014 BET U1502 2014 BEM U18
Am vergangenen Wochenende traten beim gut besuchten Bezirks-Einzelturnier in Münster-Hiltrup 8 Nachwuchskämpfer des DJK- Judoteams Stadtlohn an.
Hoch motiviert und gut vorbereitet gingen alle Kämpfer auf die Matten um gegen die Besten aus dem Bezirk Münster und auch Gäste aus Holland anzutreten.
 
Am Samstag machten die Nachwuchsjudokas der Altersklasse U 12 den Anfang. Nils Falkenstein war in guter Form. Er konnte alle vier Kämpfe überzeugend gewinnen. Nils ließ seinen Gegnern keine Chance, sein schnellster Kampf dauerte gerade Mal 5 Sekunden. Auch in den anderen drei Begegnungen setzte er sich mit Wurftechnik und anschließendem Haltegriff souverän durch und konnte mit einer Goldmedaille nach Hause fahren. Simon Lösing musste leider im Auftaktkampf eine Niederlage hinnehmen. Die 2. Begegnung konnte er aber siegreich beenden. Leider verlor er den 3. Kampf, obwohl er sehr beherzt kämpfte und schied aus dem Wettkampf aus. Greta Weddewer geriet leider im Bodenkampf ein einen Haltegriff und konnte sich nicht mehr befreien. Sie erreichte Platz 2. Charlotte Olbers musste nur im ersten Kampf gegen eine wesentlich schwerere Gegnerin eine knappe Niederlage einstecken. In den folgenden zwei Begegnungen ließ sie nichts anbrennen, setzte ihre Technik siegreich durch und landete verdient auf Platz 2.
 
Am Sonntag starteten die Judokas der Altersklasse U 15. Leonie Olbers war an diesem Sonntag nicht zu stoppen. Sie gewann alle drei Kämpfe souverän mit Ippon-Wertung und holte ebenfalls Gold. Nina Anschlag konnte den Auftaktkampf gewinnen, musste aber im 2. Kampf leider eine Niederlage einstecken und landete auf Platz 2. Max Bernard und Tim Kestermann-Resing mussten auch jeweils nur einen Kampf abgeben. Sie überzeugten aber auch in drei weiteren Begnegungen siegreich und erreichten einen beachtlichen 3. Platz.
 
Leider lief es bei den Westdeutschen Meisterschaften der Altersklasse U 18 und U 21 für die Stadtlohner Kämpfer Milena Südhoff und Stephan Fischer nicht so erfolgreich. Sie hatten beide mit sehr erfahrenen Gegnern zu tun. Trotz guten Kampfgeistes mussten sie zwei Niederlagen hinnehmen und schieden vorzeitig aus dem Wettkampf aus.
   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 329 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
174
Beiträge
208
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1328619
   
Copyright © 2018 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login