BEM U 18 /Männer u. Frauen und BET U 15

Milena Südhoff und Stephan Fischer lösen Tickets zur Westdeutschen
 
02 2014 BEM U1802.2014 BET U15
Am 08. und 09.02.2014 fand in Münster-Hiltrup die Bezirks-Einzelmeisterschaft für die Altersklasse U 18 und Männer und Frauen statt.
Annalena Stapper, die sich auch für die Meisterschaft qualifiziert hatte, konnte aufgrund einer Grippe leider nicht antreten.
Nach einem Freilos im ersten Kampf, konnte Milena Südhoff die zweite Begegnung leider nicht gewinnen, da sie geworfen wurde. Im Kampf um Platz 3 behielt sie die Nerven, konnte mit ihrer Spezialtechnik punkten und qualifizierte sich so für die Westdeutsche Meisterschaft in Herne. Tom Anschlag hatte kein so gutes Los erwischt. Er musste in einem starken Teilnehmerfeld zwei Niederlagen einstecken, konnte aber auch einen Kampf gewinnen und landete auf Platz 7.
Stephan Fischer, der bei den Männern startete, konnte einen Kampf gewinnen, musste aber auch eine Niederlage einstecken und löste ebenfalls ein Ticket zur Westdeutschen Meisterschaft.
 
Am Sonntag traten die Nachwuchskämpfer der Altersgruppe U 15 an.
Leonie Olbers war in guter Form: Sie konnte in allen drei Kämpfen überzeugen und wurde mit dem 1. Platz belohnt. Nina Anschlag konnte mit ihrer Spezialtechnik im Auftaktkampf gewinnen, musste sich jedoch in der nächsten Begegnung geschlagen geben und landete auf dem 2. Platz. Max Bernard und Tim Kestermann –Resing mussten jeweils nur eine Niederlage einstecken, konnten aber drei Kämpfe souverän gewinnen und erreichten einen beachtlichen 3. Platz.
   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
174
Beiträge
208
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1304050
   
Copyright © 2018 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login